Neue Recyclingtechnologien für hochgefüllte Polymerkomposite

In Teilprojekt E „Neue Recyclingtechnologien für hochgefüllte Polymerkomposite“ entstehen Kreisläufe, die es ermöglichen, Gegenstände am Ende Ihres Lebenszyklus wieder oder weiter zu verwenden. Neben Materialkreisläufen werden direkte Anwendungen wie beispielsweise das Herstellen von Presswerkzeugen aus Kunststoff und Mondregolithsimulant untersucht. Ein weiteres wichtiges Thema ist die Abstimmung mit der Werkstoffauswahl aus TP C. Es gilt Werkstoffe auszuwählen, die zum einen den Anforderungen an die Raumfahrt genügen und zum anderen einem Recycling sowie möglichst mehrfach einem 3D-Druckprozess zugeführt werden können.

 

Drucken