Funktionspolymere für die Anwendung im Weltraum

In Teilprojekt C „Funktionspolymere für die Anwendung im Weltraum“ beschäftigen wir uns mit der Werkstoffauswahl und Verarbeitung von Kunststoffen. Dabei müssen besonders die extremen Einsatzanforderungen berücksichtigt werden. Es wird die gesamte Prozesskette von der Granulatbeschaffung über die Filamentextrusion bis hin zum 3D-Drucken und Prüfen von Filament und 3D-gedrucketen Objekten abgedeckt. Insbesondere die Herstellung und Verarbeitung von Filamenten mit Füllstoffen, wie Mondregolithsimulant oder Fasern werden erforscht.

 

Drucken