Autonome und robuste robotische Systeme

Im Teilprojekt A „Autonome und robuste robotische Systeme“ beschäftigen wir uns mit der Missionsanalyse für eine Mondmission zum Aufbau einer Mondbasis. Außerdem untersuchen wir Komponenten und Subsysteme für robotische Systeme. Dafür haben wir zum Beispiel ein „Single Wheel Testbeds“ entwickelt, mit dem wir künftig die Interaktion von Rädern mit Regolith erforschen werden.

 Das im Aufbau befindliche Single Wheel Testbed

Im Rahmen von 3D4Space haben wir den robotischen Demonstrator MIRA3D angeschafft. Der Demonstrator erlaubt uns Algorithmen und Sensoren für robotische Systeme in staubigen Umgebungen zu testen. MIRA3D wird im Rahmen von Teilprojekt G den 3D-Druckkopf als Nutzlast tragen und somit das additive Fertigen von Regolith zeigen.

Der robotische Demonstrator MIRA3D

Drucken